Zu Inhalt springen
LiPo-Akku-Weihnachtsverkauf
Sparen Sie bis zu 60 %, kaufen Sie frühzeitig ein >
LiPo-Akku-Weihnachtsverkauf
Sparen Sie bis zu 60 %, kaufen Sie frühzeitig ein >

Welche Kapazität hat ein 11,1-V-Lipo-Akku?

Heute wird CNHL das Wissen über die Kapazität von 11,1-V-Lipo-Batterien vorstellen. Der Artikel stellt hauptsächlich drei Batteriekapazitäten von 11,1-V-Lipo-Batterien vor: theoretische Kapazität, Nennkapazität und tatsächliche Kapazität.

Einführung der 11,1-V-Lipo-Batteriekapazität

Die Kapazität des 11,1-V-Lipo-Akkus bezieht sich auf die Gesamtleistung, die der 11,1-V-Lipo-Akku entladen kann, wenn er vollständig aufgeladen ist. Es wird im Allgemeinen durch das Symbol Q dargestellt und die Einheit ist mAh (Milliamperestunde) oder Ah (Amperestunde).
Die Kapazität eines 11,1-V-Lipo-Akkus ist ein wichtiges Kriterium, um die Qualität des Akkus zu messen hängt eng mit der Nutzungsdauer des Akkus zusammen. Im Labor wird im Allgemeinen die Konstantstrom- oder Konstantspannungsentladungsmethode verwendet, um die 11,1-V-Lipo-Batterie zu entladen. Durch Messung der vom Akku während des gesamten Entladevorgangs abgegebenen elektrischen Energiemenge oder Berechnung des Produkts aus Entladestrom und -zeit ergibt sich der 11,1-V-Lipo-Akku. Lagerung.
Die Kapazität von 11,1-V-Lipo-Batterien kann in Nennkapazität, tatsächliche Kapazität und theoretische Kapazität unterteilt werden.

11,1 V theoretische Kapazität der Lipo-Batterie

Es ist der theoretische Wert der Gesamtladung der 11,1-V-Lipo-Batterie, berechnet nach dem Faradayschen Gesetz, basierend auf der elektrochemischen Reaktion innerhalb der 11,1-V-Lipo-Batterie und unter der Bedingung, dass die internen Lithium-Ionen vollständig an der Reaktion teilnehmen. Da die theoretische Kapazität dem Idealwert entspricht, ist ihr Wert größer als die Nennkapazität und die tatsächliche Kapazität der Batterie, und die tatsächliche Kapazität ist normalerweise aufgrund des Verlusts der Batterienutzung kleiner als die Nennkapazität.
The ideale kapazität ist der grenzwert der maximalen leistung, die der 11,1v lipo akku unter theoretischen bedingungen abgeben kann, d.h. die im akku gespeicherte chemische energie wird vollständig verlustfrei in elektrische energie umgewandelt. Beim eigentlichen Entladevorgang ist die Entladekapazität aufgrund des Vorhandenseins anderer Nebenreaktionen in der Batterie Teil der idealen Kapazität. Die Nennkapazität wird vom Batteriehersteller bestimmt und direkt auf der äußeren Oberfläche der Batterie kalibriert.

Nennkapazität des 11,1-V-Lipo-Akkus

Es ist ein wichtiger Indikator, der ausdrückt, wie viel Ladung der Akku speichert, und es ist auch ein Indikator dafür, wie lange der Akku verwendet wird. Die Nennkapazität wird auch als Nennkapazität bezeichnet und ihr Wert ist die minimale Strommenge, die die Batterie unter bestimmten Entladebedingungen (Temperatur, Entladerate usw.) gemäß den einschlägigen Vorschriften der zuständigen staatlichen Stellen entladen kann. Die Nennkapazität ist die vom Lizenzhersteller angegebene Kapazität und ist einer der wichtigen Parameter des 11,1-V-Lipo-Akkus.

11,1 V Lipo-Batterie tatsächliche Kapazität

Es ist die maximale Leistung, die der 11,1-V-Lipo-Akku unter bestimmten Entladebedingungen tatsächlich abgeben kann, nachdem der 11,1-V-Lipo-Akku im Geschäft gekauft wurde. Die tatsächliche Kapazität des Akkus errechnet sich oft aus dem Produkt aus Entladestrom und Entladezeit. Die tatsächliche Kapazität ist nicht unbedingt die Kapazität des neuen Akkus, sondern auch die Kapazität des gebrauchten 11,1 V Lipo-Akkus. Die tatsächliche Kapazität zu diesem Zeitpunkt ist definitiv geringer als die tatsächliche Kapazität der neuen Batterie. . Die tatsächliche Kapazität ist die Strommenge, die die Batterie unter der tatsächlichen Umgebung abgeben kann. Die Faktoren, die die tatsächliche Kapazität beeinflussen, sind sehr kompliziert. Die äußere Umgebungstemperatur, die Herstellungsmaterialien des 11,1-V-Lipo-Akkus und die Nutzungsdauer wirken sich alle auf die tatsächliche Kapazität des 11,1-V-Lipo-Akkus aus. Die Leistung, die ein vollgeladener Akku unter bestimmten Bedingungen freisetzt, ist das Integral aus Entladestrom und Entladezeit. Der Berechnungsprozess ist in zwei Fälle unterteilt: Konstantstrom und Wechselstrom.
Aufgrund der durch Recycling verursachten Alterung der Batteriematerialien weicht die Batteriekapazität stark von der werkseitig kalibrierten Kapazität ab. Die tatsächliche Entladekapazität der Batterie ist für die SOC-Schätzung der 11,1-V-Lipo-Batterie von großer Bedeutung. Daher ist die Kapazitätskalibrierung des 11,1-V-Lipo-Akkus erforderlich. Drei 11,1-V-Lipo-Batterien wurden ausgewählt, und die experimentellen Objekte waren 1,4 Ah/3,7 V Kobaltsäure-11,1-V-Lipo-Batterien, und die zyklischen Lade-Entlade-Experimente wurden bei einer Innentemperatur von 23°C durchgeführt Versuchsergebnisse zeigen, dass die Entladekapazität einer einzelnen Batterie immer kleiner ist als die Ladekapazität im selben Zyklus. Dies ist auf den Einfluss des Innenwiderstands der Batterie zurückzuführen. Während des Entladevorgangs gibt der Akku selbst einen Teil der Energie ab, wodurch der Akku arbeiten kann. Die freigesetzte Energie ist immer geringer als die geladene Energie.
Die Partner, die den gesamten Text gelesen haben, glauben, dass sie etwas über die Kapazität von 11,1-V-Lipo-Batterien wissen. Die Kapazität eines 11,1-V-Lipo-Akkus ist ein wichtiges Kriterium zur Messung der Akkuqualität, das eng mit der Nutzungsdauer des Akkus zusammenhängt. Die Kapazität der 11,1-V-Lipo-Batterie kann in Nennkapazität, tatsächliche Kapazität und theoretische Kapazität unterteilt werden.
Vorheriger Artikel Wie schnell fährt der Traxxas Emaxx?

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder

CNHL Lipo-Batterien

Ziel von CNHL ist es, allen Hobby-Enthusiasten hochwertige Li-Po-Akkus und RC-Produkte mit exzellentem Kundenservice und wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten

ALLE ANSEHEN
TOP